BKCA – Benjamin Kerber Contemporary Art stellt sich vor

New Era – New Art

„New Era – New Art“ ist Kerbers Ansporn für die Kunst. In der neuen Zeit neue Wege einzuschlagen und eigene Ideen fern jeder Barrieren auszuloten.

Angefangen mit der abstrakten Malerei im Jahr 2015, folgten 2019 Werke zur experimentellen Musik sowie mit den Projekten #Lyrification der Eintritt in die Welt der Lyrik.

Kunst gehört in alle Augen.

„Kunst gehört in alle Augen“ beschreibt den Anspruch, dass Kunst nicht elitär sein darf. Kerbers und generell die Kunst soll ein Erlebnis ermöglichen und für alle Menschen zugänglich sein. In diesem Sinne ist auch das 2020 startende Projekt #OpenPoetry zu verstehen. Lyrik? Für Alle! Ohne Paywall.

Lyrik? Für Alle!

Benjamin Kerber wurde 1995 in Karlsruhe geboren. Er studiert Betriebswirtschaftslehre an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Kerber lebt und arbeitet in Bamberg und Sinsheim.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s