Abstrakte Lyrik #25 | Rodi

Ha rodi heda karo vol leni alove hierus lada vepsa vuve lop

vini skola topo grua tehi karja alan ruada janu da suoma lili

ona reda tora kanza ozan pakka jugi taido sevu kielie ilmon a

2 Gedanken zu “Abstrakte Lyrik #25 | Rodi”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s